AktuellFuhrpark - Mobilität

Bis zu 5.000 Euro Kaufprämie für Renault Elektrofahrzeuge

Das Programm zur Förderung des Elektroauto-Absatzes tritt am 2. Juli in Kraft. Damit können sich Renault Kunden beim Kauf eines ZOE oder eines Kangoo Z.E. jeweils 5.000 Euro Nachlass sichern. Die Kaufprämie gilt rückwirkend für einen Kauf ab dem 18. Mai 2016. Den ZOE gibt es damit bereits ab 16.500 Euro, den Kangoo Z.E. ab 19.157 Euro. Zudem gewährt Renault beim Kauf eines Twizy einen eigenen Bonus von 2.000 Euro. Damit ist der City-Flitzer bereits ab 4.950 Euro verfügbar.

Renault engagiert sich damit über die staatliche Förderung der Elektromobilität hinaus: Der Renault Elektrobonus für den ZOE und den Kangoo Z.E. besteht aus dem Umweltbonus des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) in Höhe von 2.000 Euro und der Renault Förderung in Höhe von 3.000 Euro. Damit erhöht Renault die geforderte Mindestbeteiligung der Automobilhersteller um nochmals 1.000 Euro.

Quelle: Renault Presse-Service
Quelle: Renault Presse-Service

Für den als Quad eingestuften Twizy, der nicht unter die Förderrichtlinie fällt, bietet Renault außerdem einen eigenen Elektrobonus von 2.000 Euro.

Die kompakte Elektrolimousine ZOE ist inklusive Kaufprämie bereits ab 16.500 Euro erhältlich. Das beliebteste Elektrofahrzeug auf dem deutschen Markt ermöglicht mit einer Reichweite von bis zu 240 Kilometern1 uneingeschränkt alltagstaugliche Mobilität.

Für den Elektrolieferwagen Kangoo Z.E. sinkt durch die Prämie der Einstiegspreis auf 19.157 Euro. Der Kangoo Z.E. eignet sich speziell für den Einsatz im Stadtgebiet. Die Reichweite beträgt mit voll aufgeladener Batterie im Neuen Europäischen Fahrzyklus NEFZ 170 Kilometer.

Der Renault Twizy ist einschließlich des von Renault gewährten 2.000-Euro-Nachlasses bereits ab 4.950 Euro erhältlich. Der Cityflitzer vereint auf einzigartige Weise die Vorteile von Automobil und Motorroller.

Für alle drei Renault Elektromodelle gibt es zudem attraktive Finanzierungskonditionen.

RENAULT IST MARKTFÜHRER FÜR ELEKTROFAHRZEUGE

Renault hat per Ende Mai 1.357 Elektrofahrzeuge (inkl. Twizy) in Deutschland verkauft. Damit erzielte der Marktführer einen Marktanteil von 31,0 Prozent im Segment Elektrofahrzeuge. Das meistverkaufte E-Modell in Deutschland ist weiterhin der Renault ZOE mit 1.054 Einheiten.

Quelle: Renault Presse-Service

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button