AktuellFeaturedMesse

MOTORWORLD Classics Berlin: DER neue Hot Spot für die Oldtimer-Szene

Berlin – Vom 8. bis zum 11. Oktober 2015 feiert in den historischen Hallen des Messegeländes unter dem Funkturm eine neue Oldtimer-Messe ihre Premiere: die MOTORWORLD Classics Berlin. “Die viertägige Veranstaltung ist die Antwort auf die große Nachfrage nach einem saisonabschließenden Event für Liebhaber historischer Fahrkultur in der Metropole Berlin”, sagt Marc Baumüller, Geschäftsführer der MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG.

Foto: "obs/Messe Berlin GmbH/MoWo"
Foto: “obs/Messe Berlin GmbH/MoWo”

An dem bekannten Berliner Wahrzeichen, dem Funkturm in Charlottenburg, erinnert das Messeareal mit Sommergarten an die großen Berliner Messen der 1920er und 1930er Jahre. Vorkriegsmodelle, Wirtschaftswunder-Autos und Youngtimer präsentieren sich in historischem Ambiente. Die Gebäude aus den 1930er und 1950er Jahren stehen unter Denkmalschutz und bieten das ideale Flair vergangener Zeiten. Eine der Rotunden wird die Sonderschau “Klassiker der deutschen Teilung” beherbergen. Sie zeigt die Geschichten der gleichzeitig in BRD und DDR produzierten Automobile auf.

Veranstalter der Oldtimer-Ausstellung sind die MoWo Messe- und Veranstaltungs GmbH & Co. KG, hervorgegangen aus dem Oldtimerzentrum MOTORWORLD Stuttgart, und die Messe Berlin GmbH. Nationale und internationale Automobilhersteller mit historischen Wurzeln, Top-Händler, Auktionshäuser, Technik-Spezialisten für Automobilraritäten, Zubehör- und Accessoire-Anbieter, zahlreiche engagierte Clubs der Szene und private Verkäufer werden ihre Produkte und Dienstleistungen zur Schau und zum Verkauf stellen. Für Programmhöhepunkte sorgen unter anderem die Partner Auctionata mit einer Live-Versteigerung, Classic Trader mit einer Sonderaktion für private Oldtimer-Verkäufer und Flügeltürer-Spezialist HK Engineering mit einer Präsentation perfekt restaurierter Glanzstücke.

Quelle: (ots) 

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button